Zur Startseite
Kameraüberwachung von (Pferde-)Ställen und Weiden.
Live-Beobachtung am Hof, per Internet und Handy.
PRESSE/TV
Big Brother im Pferdebetrieb

Pferdebetrieb Cover 6-2007

 

Pferdebetrieb - Das Profi-Magazin, Ausgabe November-Dezember 2007

PRAXIS Technik im Stall

Big Brother im Pferdebetrieb

Von Anne Baumgärtel

Die digitalen Welten des Internets, Webcams, Handy und Bewegungsmelder haben den Pferdebetrieb erreicht. Ist ihre Nutzung nur Spielerei oder sind wirtschaftlich sinnvolle Einsatzmöglichkeiten gegeben? [...]

Im Pferdebetrieb steht zumeist die Gesundheitskontrolle im Vordergrund, wenn Webcams oder Fohlenmelder in den Boxen rund um die Uhr den Zustand des Tieres überwachen. [...]

Im Prinzip lässt sich jede Kamera für den Einsatz als Webcam konfigurieren. Wie Matthias Winter von der Firma Vemion warnt, ist aber nicht jede für den Einsatz in der feindlichen Umwelt eines Pferdestalls auf Dauer geeignet. Die günstigen Medienmarkt-Modelle taugen zwar für den Zweck, sind aber langfristig nicht wetterfest oder für den Dauereinsatz gedacht. Eine der bekanntesten Kameras ist vermutlich die in der Box von Goldfever im Stall von Ludger Beerbaum auf www.Stallkamera.de. Matthias Winter nutzt dafür eine Spezialkamera, die mit Regen- und Sonnenschutz für den rauen Stallalltag geeignet ist, keine zusätzliche Heizung benötigt und daher Strom spart, einen Bewegungsmelder hat und über die Möglichkeit der Fernwartung übers Internet verfügt. "Das einzige, was sie nicht hat, ist die automatische Spinnwebentfernung", witzelt er selbstbewusst. [...]

Der Unterschied zwischen günstigen, selbsteingerichteten low-cost-Alternativen und hochspezialisierten Angeboten liegt in der Einbettung in das gesamte Netzwerk von Kamera, Server, Webspace, Computer, Internet und Telefon. Will man das Gesamtsystem beispielsweise gleichzeitig als Einbruchschutz verwenden, gibt es unendlich viele Anbieter und Wahlmöglichkeiten. Ein einfacher Bewegungsmelder reicht aus, um beispielsweise die Stallgasse nachts zu überwachen. Sollen jedoch Bilder gespeichert werden, die einen möglichen Einbrecher aufzeichnen und identifizieren? Dann wird ein Bildarchiv notwendig, auf das im Ernstfall zuzugreifen ist. Die Archivierung bietet ein preiswertes Webcam-System normalerweise nicht, das auf live-Betrachtung angelegt ist und nicht auf Abspeichern. [...]

Auf abgespeicherte Bilder greift das System Idola von Vemion zurück, so dass unterwegs auch abrufbar ist, was in den letzten Tagen geschah. [...]

 

 

[zum Seitenanfang]   [zur Startseite]

(c) vemion · www.Stallkamera.de · Süntelstraße 3 · 30419 Hannover · Fon 0151.52715561 · info@Stallkamera.de

 

 

 

[zum Seitenanfang]   [zur Startseite]

(c) vemion · www.Stallkamera.de · Süntelstraße 3 · 30419 Hannover · Fon 0151.52715561 · info@Stallkamera.de

 

     
  Ihr Ansprechpartner  
 

Matthias Winter
Fon 0151.52715561
Matthias.Winter@vemion.de

 

Gern senden wir Ihnen nähere Informationen, Bilder, Logos oder Videos