Zur Startseite
Kameraüberwachung von (Pferde-)Ställen und Weiden.
Live-Beobachtung am Hof, per Internet und Handy.
PRESSE/TV
Pferdeschutz per Internet

Pferdebetrieb - Das Profi-Magazin, Ausgabe November-Dezember 2007

Von Unternehmen für Pferdebetriebe empfohlen:

Pferdeschutz per Internet

Mit einer Stallkamera, deren Bilder im Internet oder auch per Handy abgefragt werden können, sorgt die Firma vemion für Sicherheit im Stall. Dank Infrarot-Technik senden die robusten und zuverlässigen Kameras auch im Dunkeln Bilder. Der Zugriff auf die Bilder erfolgt kennwortgeschützt: Nur wer dazu berechtigt ist, darf die Bilder sehen. Er kann sogar hören, was im Stall passiert - das eingebaute Mikrofon macht es möglich.

Besonders für Züchter ist das Stallkamera-System interessant. Und auch Pensionsbetriebe können ihren Einstellern mit der Videoüberwachung einen ganz neuen Service bieten. Die intelligente Bewegungserkennung schlägt Alarm, wenn etwas passiert, wo nichts passieren darf. Wenn beispielsweise zwischen 22 und 6 Uhr morgens jemand durch die Stallgasse oder in die Sattelkammer geht, und dies nicht sein darf, dann erkennt die Kamera das und sendet eine Alarmmeldung.

Info: vemion, Hannover, Tel. 0511/2715561, www Stallkamera.de

Pferdeschutz per Internet - Stallkamera.de

 

 

[zum Seitenanfang]   [zur Startseite]

(c) vemion · www.Stallkamera.de · Süntelstraße 3 · 30419 Hannover · Fon 0151.52715561 · info@Stallkamera.de

 

     
  Ihr Ansprechpartner  
 

Matthias Winter
Fon 0151.52715561
Matthias.Winter@vemion.de

 

Gern senden wir Ihnen nähere Informationen, Bilder, Logos oder Videos