Zur Startseite
Kameraüberwachung von (Pferde-)Ställen und Weiden.
Live-Beobachtung am Hof, per Internet und Handy.
PRESSE/TV
Immer und überall auf dem Laufenden

Rheinlands Reiter-Pferde, Ausgabe 02/2007, Sonderthema Zuchtjournal

Geburtsüberwachung per Handy und Internet mit dem
Stallkamera-System der Firma vemion:

Immer und überall auf dem Laufenden

Jeder Züchter oder Besitzer einer trächtigen Stute kennt diese Situation: Sie sitzen zu Hause oder sind an Ihrem Arbeitsplatz und haben so ein komisches Gefühl: Ob mit der zukünftigen Mutter alles stimmt? Oder gibt es gerade Probleme im Stall? Aber Sie können nicht dauernd nach dem Rechten sehen - oder? Genau das ist jetzt möglich: Sie können von überall und jederzeit einen Blick in den Stall werfen. Mit dem Stallkamera-System der Firma vemion sehen Sie per Internet oder Handy das aktuelle Bild aus der Box.

Ist bei einer Geburt tatsächlich niemand anwesend, so lässt sich somit auch später noch sehen, wie die Geburt verlaufen ist und wann der genaue Geburtszeitraum war.

Ideal ist die Lösung auch für die Überwachung kranker Tiere. So kann sich Ihr Tierarzt bereits vor Fahrtantritt zu Ihnen das Pferd schon einmal ansehen und an Ort und Stelle gegebenenfalls gleich die notwendigen Schritte einleiten.

Selbstverständlich erfolgt der Zugriff auf die Bilder kennwortgeschützt: Nur wer dazu berechtigt ist, darf die Bilder sehen. Das Bildarchiv kann viele Wochen aufgenommener Bilder speichern. Das ist besonders praktisch, wenn Sie beispielsweise im Urlaub oder auf Geschäftsreise sind, und im Nachhinein sehen möchten, was so passiert ist.

Herkömmliche Videoüberwachungssysteme funktionieren nur vor Ort, haben oftmals eine schlechte Bildqualität und halten zudem den rauen Stallbedingungen nicht lange Stand. Anders die von der Firma vemion vertriebenen Systeme: Sie liefern hochqualitative Bilder, sind extrem robust, frostsicher, staub- und wasserdicht, also auch für den Außeneinsatz bestens geeignet. Ein weiterer Riesen-Vorteil: Dank Infrarot-Technik liefert die Stallkamera auch nachts ein gestochen scharfes Bild - und das trotz Dunkelheit.

Zudem setzt vemion nicht nur auf optische Überwachung: Das eingebaute Mikrofon überträgt Geräusche, so dass Sie sogar hören können, was im Stall passiert. Vor ungebetenen Gästen schützt Sie die integrierte Bewegungserkennung mit einer Alarmmeldung.

Einen eigenen Eindruck können Sie sich im Internet unter www.Stallkamera.de/beerbaum verschaffen. Dort sehen Sie Live-Bilder von Ludger Beerbaums Erfolgshengst Goldfever. Und im Bereich "Galerie" finden Sie das Zeitraffervideo einer per Stallkamera aufgenommenen Geburt. Weitere Informationen, Fotos, Videos und vieles mehr finden Sie im Internet unter www.Stallkamera.de

Immer und überall auf dem Laufenden

 

 

[zum Seitenanfang]   [zur Startseite]

(c) vemion · www.Stallkamera.de · Süntelstraße 3 · 30419 Hannover · Fon 0151.52715561 · info@Stallkamera.de

 

     
  Ihr Ansprechpartner  
 

Matthias Winter
Fon 0151.52715561
Matthias.Winter@vemion.de

 

Gern senden wir Ihnen nähere Informationen, Bilder, Logos oder Videos