Zur Startseite
Kameraüberwachung von (Pferde-)Ställen und Weiden.
Live-Beobachtung am Hof, per Internet und Handy.
Technik

Die von uns angebotene Lösung unterscheidet sich wesentlich von herkömmlicher Videoüberwachung: Brilliante Bildqualität, Video-Aufzeichnung ohne umständlichen Kassettenwechsel, leichte Bedienbarkeit und einfache Erweiterung sind nur einige der Vorteile.

Der Clou: Die Kamerabilder können können nicht nur vor Ort betrachtet, sondern auch ins Internet übertragen werden, damit Sie beispielsweise von unterwegs per Handy einen Blick in die Box werfen können, oder um Ihre Homepage aufzuwerten.

Das Stallkamera-Konzept besteht aus den Komponenten:

 

Hochwertige Kameras sorgen für brilliante Bilder und automatischen, störungsfreien Betrieb

 

Alles automatisch

Die Kameras senden ihre Bilder vollautomatisch ins Internet.

Lediglich Strom und ein Internet-Anschluss werden benötigt. Wenn kein Internet-Zugang möglich ist, können drahtlose Techniken eingesetzt werden.

     

Unkomplizierter Einbau

Der Einbau einer Stallkamera ist problemlos möglich. Selbstverständlich erfolgt er so, dass die Kamera nicht beschädigt werden kann und die Tiere nicht gestört werden.

 

In Ihrem Stall ist es zu dunkel?
Sie möchten nachts überwachen?

Kein Problem: Infrarot-Kameras beobachten auch bei Dunkelheit - unsichtbar und ohne die Tiere zu stören.

Übrigens - auch akustische Überwachung ist möglich: Sie können hören, was im Stall passiert!

 

Qualität

Wir verwenden hochwertige, langlebige Kameras und Komponenten. Die Farbbilder sind hoch auflösend. Durch die Auswahl geeigneter Objektive können Sie große Flächen überschauen (Weitwinkel) oder entfernte Details beobachten (Teleobjektiv). Selbstverständlich sind die Kameras spritzwasser- und staubgeschützt und frostfest.

 

 

Bild-Archivierung

Alle von den Kameras aufgenommenen Bilder können archiviert werden. So lässt sich auch später noch sehen, was im Stall oder auf der Weide passiert ist.

 

Bilder via Internet oder Handy

Die Kamerabilder können im Internet eingesehen werden. Dazu brauchen Sie lediglich einen üblichen Internetzugang. Und schon können Sie vom Arbeitsplatz, aus dem Urlaub usw. sehen, was im Stall passiert.

Highlight: Sie können die Bilder auch per Handy betrachten! Damit sind Sie noch unabhängiger und können schneller reagieren.

 

Natürlich vertraulich

Da der Zugriff auf die Stall-Bilder kennwortgeschützt erfolgt, kann die Bilder nur sehen, wer sie sehen darf.

 

 

Weitere technische Informationen:

 

 

 

[zum Seitenanfang]   [zur Startseite]

(c) vemion · www.Stallkamera.de · Süntelstraße 3 · 30419 Hannover · Fon 0151.52715561 · info@Stallkamera.de